Bahnhofstraße 61 | 82284 Grafrath

Unser Therapieangebot

Unser Therapieangebot

Im Anschluss an eine kurze Eingewöhnungsphase beginnt die Kerntherapie. Sie erfolgt in Form einer Langzeittherapie oder – alternativ- einer Kurzzeittherapie.
Den Kern der psychotherapeutischen Behandlung bilden die Analyse der Zusammenhänge der eigenen Abhängigkeitserkrankung und die Definition der Veränderungen, die für das zukünftige abstinente Leben erforderlich sind. Die Behandlung von Doppeldiagnosen ist in unserer Fachklinik ein wesentlicher Schwerpunkt.
Ressourcenorientiertes Arbeiten, die Vermittlung von konkreten Fähigkeiten und eine familiäre Atmosphäre sind uns dabei besonders wichtig.
Neben der Unterstützung im medizinischen und sozialen Bereich bieten wir Ihnen mit Hilfe von verschiedene Sport- und Freizeitangeboten Anregungen, um auch in Zukunft einen ausgewogenen Lebensstil führen zu können.

Unser Behandlungsprogramm besteht aus folgenden Bausteinen:

Medizinische (insb. psychiatrische ) Behandlung

Psychotherapie (Einzeltherapie, Gruppentherapie in Bezugsgruppen, Indikative Gruppen)

Arbeitsbezogene Maßnahmen

Bewerbungstraining

Sport

Sonstige Freizeitangebote

Sozialberatung

Psychotherapie

Die psychotherapeutische Behandlung findet in Einzel- und Gruppengesprächen statt.
Ein fester Bezugstherapeut steht Ihnen während der gesamten Behandlung zur Seite. Mit ihm definieren Sie Ihre Rehabilitationsziele und überprüfen Sie im Verlauf der Behandlung.

Einzeltherapie

In den Einzelgesprächen wird auf der Grundlage einer wertschätzenden Haltung eine tragfähige therapeutische Beziehung aufgebaut. In diesem Rahmen können persönliche Themen therapeutisch bearbeitet werden.

Gruppentherapie in Bezugsgruppen

Die Therapie in Bezugsgruppen findet zweimal wöchentlich statt und dauert jeweils neunzig Minuten. Bis zu acht Patienten/-innen nehmen an diesen Sitzungen teil. Die Gruppenpsychotherapie hat in der Gesamtbehandlung einen hohen Stellenwert. Sie dient der Reflexion der eigenen Erfahrungen und Einstellungen sowie der dadurch geprägten Handlungsmuster und Bewältigungsstrategien.

Indikative Gruppen

Neben den Bezugsgruppen werden auch themenzentrierte Gruppen angeboten. Es handelt sich dabei um „halboffene“ Gruppen, die ein- bzw. zweimal wöchentlich stattfinden. Der Zeitrahmen für die einzelnen Gruppen ist unterschiedlich. Die Teilnehmerzahl dieser Gruppen liegt zwischen acht und zwölf Personen.

Wir bieten die Teilnahme an folgenden Indikativgruppen an:

Psychoedukation

Rückfallprävention

Motivation

Frauengruppe

ADHS

Entspannung

Tabakentwöhnung

Ausgangsbesprechung

Aktive Beteiligung an der Behandlung

Für den Erfolg der Behandlung ist es notwendig, dass alle Patienten/-innen an der Behandlung aktiv mitwirken. Dies ist die Basis für unsere Arbeit.
Nur so kann das gemeinsame Anliegen aller Patienten/-innen nach suchtfreier Lebensführung gestärkt und sichergestellt werden.

Arbeitsbezogene Maßnahmen

Wir legen in der Fachklinik Grafrath einen besonderen Schwerpunkt auf die schulische und berufliche Entwicklung unserer Patienten/-innen. Die konkrete Auseinandersetzung mit dem Lebensfeld „Arbeit“ wird durch verschiedene Lern- und Praxisgebiete ermöglicht. Hierzu gehören innerhalb der Fachklinik der Umgang mit verschiedenen Materialien im handwerklichen Bereich oder z.B. das Arbeiten mit dem Computer.

Unser Ziel ist es, gemeinsam mit den Patienten/-innen Interessen und Fähigkeiten zu erkennen und diese auszubauen und zu fördern.

WIR BIETEN IHNEN FOLGENDE ARBEITSTHERAPIEBEREICHE AN:

Patienten/-innen Selbstverwaltung

Küche und Service

Werkstatt

Garten (Pflanzenaufzucht, Gemüseanbau und –pflege, Gestaltung von Garten und Außenpflege

Wäscherei

Empfang / Rezeption

Spezielle Arbeitsprojekte


Die Klinik verfügt über Büroarbeitsplätze mit EDV-Ausstattung im Rahmen der Selbstverwaltung.

Die Sportangebote

Sie erwartet ein breitgefächertes Bewegungs- und Sportangebot in unserer Fachklinik. Neben individuell betreuten Ausdauer- und Krafttraining-Einheiten bieten wir eine Vielzahl an Mannschaftssportarten (z.B. Volleyball, Badminton, Fußball, etc.) an. Daneben besteht die Möglichkeit, selbstständig Sport zu treiben. (z. B. Joggen, Radfahren, Schwimmen). Die Sporttherapie dient dazu, wieder Freude an der Bewegung und am Sport zu entwickeln und die individuelle körperliche Leistungsfähigkeit zu verbessern.

Unsere Freizeitangebote

Die Fachklinik Grafrath liegt hervorragend: In kürzester Zeit haben Sie die Möglichkeit entweder die Kulturangebote der Stadt München oder die vielfältigen Natur- und Freizeitangebote des Voralpenlandes zu genießen.
Neben einem wöchentlichen Kreativangebot finden regelmäßig selbstorganisierte Patienten/-innen Freizeitaktivitäten (Besuche in München, Ausflüge an die oberbayerischen Seen oder in die Berge, sowie Schwimmbad- und Saunabesuche) statt.

Sozialberatung

In folgenden Bereichen bieten wir unseren Patienten/-innen Sozialberatung an:

Berufliche Integration / Re-Integration

Schuldnerberatung

Wiederherstellung des Krankenversicherungsschutzes

Beratung bei Mietangelegenheiten

Sozialhilfebedarf

Straf-, sozial- und zivilrechtliche Angelegenheiten

Bewerbertraining

Print Friendly, PDF & Email