Bahnhofstraße 61 | 82284 Grafrath

Die Fachklinik stellt sich vor

DIE FACHKLINIK STELLT SICH VOR

Die Klinik verfügt über 34 Behandlungsplätze. Die Unterbringung der Rehabilitanden in der Kernphase erfolgt in großzügigen Doppelzimmern mit Bad und WC. Rehabilitandinnen sind in einem eigenen Stockwerk untergebracht. Bei Vorliegen einer entsprechenden Indikation stehen zwei Einzelzimmer für Männer zur Verfügung. Für Patienten/-innen der Adaptionsphase befinden sich sechs modern ausgestattete Appartements mit Küchenzeilen, Fernseh- und Telefonanschlüssen in einem separaten Gebäudetrakt.

Darüber hinaus verfügt unsere Fachklinik über folgende Räume und Möglichkeiten:

Großer Therapieraum

Kleiner Therapieraum

Großer Aufenthaltsraum als Patienten/-innen Wohnzimmer

Großzügiger Fitnessraum

Großer Speisesaal mit Sprudelwassergerät und Industrie-Kaffeeautomat

Freizeitraum mit Billard, Tischkicker und Dart-Scheibe

Schreinerei & Holzwerkstatt

Wäscherei

Eigenes Volleyballfeld

LAGE UND ANFAHRT

Grafrath liegt im oberbayrischen Landkreis Fürstenfeldbruck mit etwa 3800 Einwohnern in einer ländlichen Umgebung, gleichzeitig aber mit ausgezeichneter Verkehrsanbindung durch die S-Bahn an die Stadt München. Die Landschaft ist geprägt durch den Ammersee, über den hinweg man einen schönen Blick bis zu den bayrischen Bergen genießen kann. Unsere Klinik liegt sehr ruhig inmitten eines Villengebietes in unmittelbarer Nähe zum S-Bahnhof.

Zur Anfahrt
Print Friendly, PDF & Email